Fohhn Linea Live III im Test

Ein alter Bekannter der als Profimusiker mit den namhaften Künstlern in der Pranger unterwegs war brachte mich auf die Idee einmal eine Phon Anlage zu testen um. Nach langen Überlegungen sowie zahlreichen Tests von anderen Herstellern künftig einen Kontakt nach Nürtingen. Eines vorweg, die Firma Fohhn in Nürtingen steht für Qualität sowie Fachkompetenz in allen Teilbereichen der Veranstaltungstechnik. Im Vorführraum bei der Firma Fron angekommen präsentierte mir Oliver Merz einige Systeme der Firma Phon an.

 

Und was ist dann erlebte war ein Höreindruck der Superlativen. Ich als Alleinunterhalter suche eine Anlage mit der ich sowohl leise sowie auch richtig laut spielen kann zum Einsatz kam zweimal XS 30 sowie zweimal LS 150. Dieses System lässt sich sowohl im power Boat ich als auch im normalen Betrieb betreiben. Flexibel wie diese Anlage auch ist könnte ich sie auch nur mit einem Bass XS 30 sowie zweimal die LS150 betreiben. Nach dem ersten hör Eindruck war ich mehr als begeistert. Die Jahren Linearität ist mehr als begeisternd. Selbst auf einer Distanz von circa 100 m erlebt der Zuhörer kaum einen Verlust die Klangeigenschaften.

 

Ich für mich als Alleinunterhalter der auf zahlreichen festen sowie immer wieder wechselnden Größen der Veranstaltung unterwegs ist, ist diese Anlage eine ganz klare Kaufempfehlung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0